NEPAL PROJEKT

Nepal Projekt

Bildung und Bindung ist Voraussetzung für eine glückliche Kindheit und ein erfolgreiches Leben.


Mit der Simthali Mountain School unterstützen wir ein Projekt von A Bleistift FOR EVERYONE, mit dem Ziel, Kindern den Schulbesuch in ihrem Heimatdorf zu ermöglichen. Was für uns selbstverständlich erscheint, ist in vielen Ländern der Welt die Ausnahme. Die Alternative ist häufig, dass Kinder aus ihren Familien herausgerissen werden, um weit entfernt die Schule zu besuchen. Dies ist für viele Kinder traumatisierend.

"

"Das Projekt in Nepal zu unterstützen ist mir ein persönliches Anliegen. Da ich dieses wunderschöne Land selber bereist habe. Die Freundlichkeit und Wärme der Menschen sind mir immer noch in Erinnerung. Ebenso unter welch harten Bedingungen wie Menschen leben."

Bettina Ostermayer
Gründerin von lilibell.

A Bleistift FOR EVERYONE setzt sich in Entwicklungsländern für bessere Bildungsverhältnisse ein.

"Liebes Team von lilibell,
herzlichen Dank, dass Ihr uns bei unserer Mission unterstützen und mit uns gemeinsam die Bildung in den Entwicklungsländern verbessern möchtet. Wir freuen uns sehr darüber!
Auf einer Weltreise im Jahr 2016/17 mit meiner Familie ist mir klar geworden, dass in den Entwicklungsländern Bildung der Schlüssel für viele Probleme der Gegenwart – und noch wichtiger: der Zukunft – ist! Deshalb habe ich 2018 die gemeinnützige Organisation A Bleistift FOR EVERYONE gegründet.
''

Maren Reisner
Gründerin von A Bleistift FOR EVERYONE

Mountain School Simthali in Nepal

Abgeschieden liegt das Dorf, mitten im Gebirge der Region Simthali. Die Bewohnerinnen und Bewohner arbeiten schwer und man sieht es ihnen an. Für Ihre Kinder wünschen sie sich, dass es ihnen einmal besser geht und sie haben erkannt, dass Bildung der Schlüssel zu diesem besseren Leben ist. Schon zur Grundschule werden die Kinder oft nach Kathmandu geschickt. Ram Hari, Begründer der Organisation Indreni und unser Kooperationspartner in Nepal, kam selbst mit 8 Jahren nach Kathmandu. Für ihn und viele andere Kinder ist die Entwurzelung von der Familie ein traumatisierender Einschnitt im Leben. Alleine gelassen für einen guten Zweck, zerbrechen viele Kinder an der plötzlichen Einsamkeit, suchen Bindung bei Banden oder geraten so als Straßenkinder auf die schiefe Bahn. Mit viel Mühe hat Ram sein Leben gewendet, die Schule abgeschlossen und leitet heute ein Projekt, das u. a. Schulen in Bergdörfern fördert, um Bildung und Bindung in der Kindheit zu gewährleisten. Wir unterstützen dieses großartige Projekt und möchten die Mountain School Simthali gemeinsam mit Ihrer Hilfe ausbauen.